future talk

Innovationen für den Bereich der Sicherheits- und Leitzentralen Future-Talk 2013

High Technology meets Tradition im FUTURE TALK

Um Information und Innovation aufeinandertreffen zu lassen, veranstaltet die controlrooms GmbH den FUTURE TALK. Diesem besonderen Event wollen wir einen speziellen Rahmen geben und haben uns für die traditionelle Ottakringer Brauerei in Wien entschieden, in der 40 Plätze für Sie reserviert sind. Fühlen Sie sich eingeladen, am 28.11.2013 um 14 Uhr mit uns über die Technologien der Zukunft zu diskutieren und lassen Sie sich von den leistungsfähigen Produkten beeindrucken, die wir Ihnen als Österreich-Premiere vorstellen. Mit herzhaften Schlemmereien und einer Brauereiführung mit Bierverkostung ist auch für Ihr leibliches Wohl bei freiem Eintritt gesorgt.

Mit seiner OVERVIEW-O Serie hat das renommierte Technologieunternehmen Barco neue Maßstäbe für die in Leitwarten verwendeten LED-Videowände gesetzt. Auf dem FUTURE TALK präsentieren wir Ihnen ein Modul, das durch die wärmsten Farben und die weltweit hellste Anzeige überzeugt. Neben einem steglosen LCD-Videowall-System stellen wir unseren Gästen außerdem Barcos Bildwandcontroller der dritten Generation vor. Der PC-basierte Netzwerk-Grafikprozessor kommt in vernetzten Visualisierungsumgebungen zum Einsatz und kann verschlüsselte aus einem IP-Netzwerk gesendete Streams darstellen.

Eine Vorstellung wert ist außerdem die von Barco etablierte Bildwand-Management-Software CMS-200, mit der eine effiziente Zusammenarbeit im Kontrollraum ermöglicht wird. Mithilfe der Software kann von Befugten und Entscheidungsträgern unkompliziert auf Informationen zugegriffen werden.

Auf dem FUTURE TALK geben wir Ihnen einen Eindruck von den Trends, die in Zukunft zu Standards werden können. Als ein Highlight und eine österreichweite Premiere stellen wir Ihnen die revolutionäre OLED-Technologie vor. OLEDs, das sind organische Leuchtdioden, die im Vergleich zu den bisher noch dominanten LCDs viele Vorteile mit sich bringen. Bei Displays absolut überzeugend sind OLEDs durch perfekte Schwarzwerte und unbegrenzte Kontrastverhältnisse, durch außergewöhnlich weite Betrachtungswinkel und überaus schnelle Reaktionszeiten. Steht OLED der LED-Technologie in puncto Helligkeits-Spitzenwerten bei hoher Leuchtdichte auch noch nach, so ist doch zu erwarten, dass hier im bereits bewiesenen beeindruckenden Tempo aufgeholt wird. Zurzeit werden OLEDs hauptsächlich bei Smartphones und Tablets eingesetzt, doch bei den größeren Displays ist die Technologie schon auf dem Vormarsch, und es ist davon auszugehen, dass sie die LEDs in absehbarer Zukunft ablösen werden; sogar bei der Raumbeleuchtung.

Der Fokus des FUTURE TALK liegt des Weiteren auf einer Plug n’ Play LCD-Videowall-Struktur, deren Konzept und Design ausgezeichnet miteinander harmonieren. In die innovative Stand Alone Lösung können LCD-Panels verbaut werden, dies sogar im Portrait-Modus. Darüber hinaus stellen wir Ihnen das hellste LCD-Display der Welt vor.

Überzeugen auch Sie sich und seien Sie unser Gast auf dem FUTURE TALK! Da die Plätze auf 40 limitiert sind, bitten wir um Anmeldung.

am 28. November 2013 um 14.00 Uhr in der Ottakringer Brauerei!

Hier gehts zum Programm:

Download: 






Registrierung Future Talk 2013

New Graphic


Comments are closed.