4x1-lcd-videowall-portrait-struktur

Digital Signage Unbegrenzte Möglichkeiten für innovative Videowalls

Was auch immer für die Einrichtung eines professionellen Kontrollraums benötigt wird, die controlrooms GmbH führt es im Programm. Auf großes Interesse seitens der Kunden stößt beispielsweise die Serie der High Brightness LCD Displays mit dünnem oder breitem Rahmen. Auftakt macht das kleinste Exemplar mit 46 Zoll. Außergewöhnliche Sichterlebnisse schenkt auch das 55 Zoll-Gerät mit spektakulären 5.000 Nit.

Wer glaubt, dass beim 65 Zoll Gerät das Ende der Fahnenstange erreicht ist, wird eines Besseren belehrt, denn die Kontrollraum-Experten halten sogar das mit 84 Zoll und 2.500 Nit weltweit größte High Brightness Panel für Anwender bereit. Darüber hinaus erwähnenswert ist, dass die controlrooms GmbH der führende Anbieter für Rückprojektionssysteme des renommierten Herstellers Barco ist. Im Unterschied zu LCD Displays eignen sie sich für den Dauerbetrieb, weil es dank des patentierten DLP-Chips zu keinem Einbrenneffekt kommen kann. Höchste Betriebssicherheit, Redundanz und Sichtergonomie sind also gewährleistet.

Mit dem Verkauf der Produkte ist es natürlich nicht getan. Eine umfassende Beratung und präzise Planung der Einrichtung und Installation einer Leitwarte sind für die Experten der controlrooms GmbH Selbstverständlichkeit, denn für das reibungslose Zusammenspiel mehrerer Komponenten, für die Datenverwaltung und höchsten Bedienkomfort wird zusätzliche Technik und Software benötigt, z.B. ein Bildwandcontroller und Bildwandmanagementsoftware. Um Kunden alle Leistungen aus einer Hand zu liefern kümmert sich die controllrooms GmbH zudem um die Konzepte für Beleuchtung, Klimatisierung und, wenn gewünscht, um eine schallabsorbierende Bildwandverkleidung. Dass auch bei der Betreuung und Wartung Verlass auf die St. Pöltener ist, beweist die langjährige Kundentreue. Die umfassenden Leistungen wurden auch vor den Toren Moskaus gezeigt, wo die controlrooms GmbH die Race Control von Russlands neuer Motorsport-Rennstrecke der Superlative technisch höchstleistungsfähig ausstattete. „Mit diesem außergewöhnlichen Konzept sind wir derzeit die einzigen am Markt“, sagte Erich Strasser über das Vorzeigeprojekt. „Wo so viel Performance gefragt ist, muss alles zusammenpassen.“ In diesem Sinne verfügt die Überwachungszentrale der Rennstrecke über eine Videowall aus 4×3 Module 46-Zoll-LCD- Displays und über Bildwandcontroller, die insgesamt 48 Stück 720p-HD-Streams dekodieren und gleichzeitig darstellen können. Aufgrund dieser technischen Meisterleistung kann unterschiedlicher Content völlig frei skalierbar und verschiebbar auf einer großen Bildwand angezeigt werden.

Weltweit einzigartig:
Eine Plug and Play LCD Videowall
Ende vergangenen Jahres präsentierte die controlrooms GmbH getreu dem Motto „Alles ist möglich“ die Modellreihe OBLX. In Kombination mit einer Stand Alone Structure können 55 Zoll Displays zu einer Bildwand zusammengefügt werden, die horizontal theoretisch beliebig erweitert werden kann. „Sie wollen ein Präsentationsdisplay in der Länge eines Fußballfelds? Kein Problem“, lacht der Displayspezialist Markus Miksch, „controlrooms hat für jede Anforderung die passende Lösung.“ Da das freistehende Gehäuse, d.h. die Stand Alone Structure, über 130 kg wiegt, ist sie diebstahlsicher und für jeden Standort geeignet.

Mögliche Einsatzgebiete sind:

  • Messen – als Messestand auch im Verleih für Messezubehör
  • Shoppingcenter – zur Darstellung von Werbung
  • Konferenzräume – für glasklare Präsentationen
  • Kontrollräume bzw. Leitwarten – als kompakte Lösung ohne Wandverkleidung
  • Firmenevents – zur Unterstützung des Redners für Werbung
  • einzelne Unternehmensbranchen – Architekturbüros, Autohäuser …

Ihre Fragen zu den Kontrollraum-Gesamtkonzepten und einzelnn Modulen richten Sie bitte an Erich Strasser, der Ihnen als weltweit erster OLED-Display und -Beleuchtungsexperte auch beim Thema OLED weiterhelfen kann.

Artikel:Beilage Digital Signage Fachmagazine

Sie erreichen uns unter +43 (0) 2742 / 43570 oder
per E-Mail an office@controlrooms.at

Comments are closed.